Kölner Stadtschreiber

Streifzüge im Schatten des Doms

Autor: Bernd Vielhaber (Seite 3 von 3)

Brauchtum oder Ballermann: Die zwei Gesichter des Karnevals

Eine Reportage von Özge Kabukcu (Text & Fotos)

Mit dem Beginn der „tollen Tage“ steht am Rhein die Welt auf dem Kopf. Die Jecken feiern bereits am 11.11. um 11.11 Uhr den Auftakt der fünften Jahreszeit. Karneval ist längst nicht mehr nur Brauchtum. Die Rede ist von einer Art Ballermannisierung des Fasteleers. Doch was genau steckt hinter all dem? Ein Blick hinter die Kulissen offenbart Erstaunliches.

Weiterlesen

Teilen

Die Kölner Köpfe in der U-Bahnstation Appellhofplatz – Wie es dazu kam

Begonnen hatte alles an einem lauen Sommertag des Jahres 1988, in einem Park im Kölner Stadtteil Ehrenfeld – der Legende zufolge präzise um 11 Uhr 15. In diesem Park hingen die vier Freunde Hans-Peter Dürhager, Justus Herrmann, Ralf Jesse und Andreas Paulun gern zusammen ab.

An jenem Vormittag zauberte Paulun ein Bild aus einem weißen Plastikkoffer und präsentierte es seinen verblüfften Freunden mit den Worten: „Das“ – effektvolle Kunstpause – „ist ein Pochoir.“ Weiterlesen

Teilen

Coole Nummer

In manch unangenehmer Situation sollte man sich die goldene Regel vor Augen halten, dass nichts so schlimm ist wie die Angst davor. Und schließlich machen selbst Fahrkartenkontrolleure nur ihren Job.

Weiterlesen

Teilen

Kölle alaaf? Ich bin dann mal weg

Uns Westfalen sagt man ja nach, dass wir zum Lachen in den Keller gehen und sehr darauf achten, dass dann die Tür hinter uns gut verschlossen ist. Warum machen wir das eigentlich?

Weiterlesen

Teilen

Brenne auf, mein Licht!

In Köln beginnt alljährlich am 11.11. die Karnevalssession. In meiner Kindheit war dieses Datum der Tag von Sankt Martin und damit eines der wenigen Highlights, die unser Dorf zu bieten hatte.

Weiterlesen

Teilen

„kölner köpfe“ – alle Namen

Tag für Tag fahren Tausende an ihnen vorüber oder betrachten sie beim Warten auf die nächste Bahn: die „kölner köpfe“ an den Mittelsäulen der U-Bahnstation Appellhofplatz.

Welche Namen verbergen sich hinter den Porträts? Ein Überblick.

Weiterlesen

Teilen
Neuere Beiträge »