Von einer atheistischen jüdischen Philosophin und Frauenrechtlerin zur Karmelitin, katholischen Heiligen und „Patronin Europas“: Edith Steins bewegtes Leben vereint scheinbar Gegensätze und wirkt auf den ersten Blick zerrissen. Heute ist Edith Stein eine der bedeutendsten Glaubenslehrerinnen der katholischen Kirche. In Köln ist sie keine Berühmtheit, aber vergessen hat man sie auch nicht. 

Ein Porträt von Bernd Vielhaber

Weiterlesen

Teilen