Kölner Stadtschreiber

Streifzüge im Schatten des Doms

Schlagwort: Kölner Südstadt

Wem gehört Köln eigentlich?

KOMMENTAR. Artikel 14 Absatz 2 des aktuell geltenden deutschen Grundgesetzes besagt: „Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.“ Das Bundesverfassungsgericht hat in der Vergangenheit anschaulich gemacht, dass dies nicht für jedwedes Eigentum gilt, sehr wohl aber für solches, das von sozialer Relevanz ist.

Weiterlesen

Teilen

Kunst in der Kölner Südstadt – Durch den Rheinauhafen zum Ubierring

„Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet“ (David Hume)

Weiterlesen

Teilen

Kunst in der Kölner Südstadt – Von Sankt Pantaleon zum Chlodwigplatz

„Kunst ist das, was der Künstler dafür hält“ (Rudolf Intat)

Weiterlesen

Teilen