Kölner Stadtschreiber

Streifzüge im Schatten des Doms

Schlagwort: Kölsche

Die gute, echte kölsche Art – Eine Utopie

ESSAY. Die Klage darüber, dass Köln seine Eigenart verloren habe, ist inzwischen nahezu ein Jahrhundert alt. In letzter Zeit ist sie immer häufiger zu hören, meist von jenen, die sich selbst als Kölsche bezeichnen und stolz darauf sind, welche zu sein. Die gute, echte kölsche Art – so sagen sie – werde immer mehr zurückgedrängt, und bald werde es sie gar nicht mehr geben. 

Weiterlesen

Teilen

Kölsche Originale – Die Sehnsucht nach der heilen Welt

ESSAY. Für die einen sind sie lebendige Gesichter der Stadt, für die anderen nichts weiter als olle Kamelle: kölsche Originale. Ist ihre Zeit vorüber?

Weiterlesen

Teilen